Führungen 2018-03-16T13:09:51+00:00

Führungen

Wir bieten eine Auswahl an spannenden Untertage-Führungen an. Diese unterscheiden sich durch Dauer und körperlichem Anspruch.

Bitte berücksichtigen sie die Hinweise zu den einzelnen Führungen und unsere Tipps. Preise finden sie hier: „Preise“

Allgemeine Hinweise

  • Alle Führungen beginnen mit einer Seilfahrt über den Schacht „Reiche Zeche“ in 150 m Tiefe.
  • Die Einfahrt für Kinder < 6 Jahren & Senioren > 75 Jahren ist aus sicherheitstechn. Gründen nicht möglich.

  • Unter Tage herrschen ganzjährig Temperaturen von ca. 10° Celsius.
  • Schutzkleidung, Helm und Geleucht werden zur Verfügung gestellt.
  • Aus Sicherheitsgründen dürfen folgende Personengruppen nicht an Untertageführungen teilnehmen:

    • Personen mit körperlichen Behinderungen, die Hilfsmittel zur Fortbewegung benötigen
    • Personen mit geistiger Behinderung
    • Personen mit Neigung zu epileptischen Anfällen
    • Personen mit Kreislaufstörungen
    • Schwangere ab dem ersten Monat

Sagenpfad

1.5 & 2.5 Stunden

Lassen Sie sich inspirieren von einer ganz besonderen Stimmung unter Tage. Unsere Sagenführer nehmen Sie mit auf eine spannende Zeitreise mit vielen kleinen Geschichten zum Schmunzeln, zum Entdecken und zum Fürchten. Erleben Sie die Sagen des Freiberger Bergbaureviers hautnah.

Erwachsene: 18 € & 25 € – ab 18 Jahre
Ermäßigt: 10 € & 20 € – Kinder, Schüler, Studenten
Familienkarte: 45 € & 65 € – 2 Erwachsene & 2 Kinder

  • DAUER: 1.5 h & 2.5 h
  • Für Kinder ab 12 Jahren.
  • Normale körperliche Fitness wird vorausgesetzt.
  • Nicht für Personen über 75 Jahre.

  • STRECKENLÄNGE: ca. 1.500 – 2.500 m
Jetzt buchen! – weitere Termine auf Anfrage

Untertage-Lehrpfad

45 Minuten

Erleben sie die Geschichte des Freiberger Bergbaus und lernen sie die Geologie der Freiberger Lagerstätte und Aspekte der Bergbautechnologie kennen. Der sich in 150 m Tiefe direkt am Förderkorb anschließende Rundgang hat eine Gesamtlänge von ca. 300m, ohne Bewältigung von Höhenmetern. Der Untertagelehrpfad besteht aus Themenfeldern mit den Schwerpunkten „Geschichte des Freiberger Bergbaus“, „Geologie der Freiberger Lagerstätte“ sowie Aspekte der „Bergbautechnologie“. Erläuterungen zu den Vitrinen und Schautafeln erfolgen durch einen Bergwerksführer. An der Scheidebank können sich die Kinder beim manuellen Trennen von Erz und taubem Gestein ausprobieren. Hierfür stehen Hammer und Schutzbrillen zur Verfügung.

Erwachsene: 13 € – ab 18 Jahre
Ermäßigt: 6 € – Kinder, Schüler, Studenten
Familienkarte: 30 € – 2 Erwachsene & 2 Kinder

  • DAUER UNTER TAGE: 45 Min
  • STRECKENLÄNGE: ca. 300 m
  • Für Kinder ab 6 Jahren.
  • Auch für Personen über 75 Jahre.

Jetzt buchen!

Gruben-Tour

1.5 Stunden

Strecken des Bergbaus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts mit durchschnittlichem Streckenquerschnitt von 2 x 2 m. Zudem erfahren sie hautnah den Bergbau des 19. Jahrhunderts, wo die Höhe der Strecke stellenweise 1,60 m beträgt.

Erwachsene: 18 € – ab 18 Jahre
Ermäßigt: 10 € – Kinder, Schüler, Studenten
Familienkarte: 45 € – 2 Erwachsene & 2 Kinder

  • DAUER: 1.5 h
  • STRECKENLÄNGE: ca. 1.500 – 2.000 m
  • Für Kinder ab 12 Jahren.
  • Normale körperliche Fitness vorausgesetzt.
  • Nicht für Personen über 75 Jahren.

Jetzt buchen!

Erlebnis-Tour

2.5 Stunden

Erkunden sie den Bergbau zwischen 1950 – 1969. Dann 60 m Aufstieg  über Fahrten (Leitern) mit einer Neigung von 45°, wo sie den Bergbau des 16. – 19. Jh. erleben. Hier beträgt der Streckenquerschnitt teilw. 1,60 x 0,50 m.

Erwachsene: 25 € – ab 18 Jahre
Ermäßigt: 20 € – Kinder, Schüler, Studenten
Familienkarte: 65 € – 2 Erwachsene & 2 Kinder

  • DAUER: 2.5 h
  • STRECKENLÄNGE: ca. 2.500 – 3.000 m
  • Für Kinder ab 12 Jahren.
  • Normale körperliche Fitness vorausgesetzt.
  • Nicht für Personen über 75 Jahren.

Jetzt buchen!

Experten-Tour

5 Stunden

600 Jahre Freiberger Bergbau hautnah. Überwunden werden bis zu 200 Höhenmeter über Fahrten oder ins Gestein geschlagene Stufen. Ein erlebnisreiches Abtauchen in die Tiefen dieses einmaligen Bergbaurevier. Körperlich anstrengend und spannend bis zur letzten Stufe.

Erwachsene: 40 € – ab 18 Jahre
Ermäßigt: 35 € – Jugendliche ab 16 Jahre, Studenten
Familienkarte: 100 € – 2 Erwachsene & 2 Kinder

  • DAUER: 5 h
  • Eigene Verpflegung/Ausrüstung möglich; keine Glasflaschen
  • Für Jugendliche ab 16 Jahren.
  • gute körperliche Fitness vorausgesetzt.
  • Nicht für Personen über 75 Jahren.

Jetzt buchen!

Übertage-Führung

1  Stunde

Auch übertage gibt es viel zu entdecken. Das Nebeneinander von Bergbau und Forschung macht die Reiche Zeche zu einem einzigartigen Areal. Unsere Gästeführer nehmen Sie mit auf eine spannende Entdeckungstour zu den übertägig gelegenen bergbaulichen Anlagen. Dieses Angebot richtet sich an diejenigen unserer Besucher, für die eine Einfahrt in das Bergwerk nicht in Frage kommt und natürlich auch an alle anderen Interessierten. Das Angebot ist bedarfsorientiert; sie finden es daher nicht im Buchungskalender!  Bitte melden Sie diese Führung vorher telefonisch an.

Erwachsene: 6 € – ab 18 Jahre
Ermäßigt: 3 € – Kinder, Schüler & Studenten
Gruppe: 4 € – ab 13 Teilnehmer
Gruppe ermäßigt: 2 € – ab 13 Teilnehmer
Familienkarte: 15 € – 2 Erwachsene & 2 Kinder

  • DAUER: 1 h

  • keine Altersbeschränkung

  • normale körperliche Fitness vorausgesetzt.

Jetzt reservieren!

Alte Elisabeth

Übertageanlagen

Die Tagesanlagen am Schacht Alte Elisabeth gehören neben der Reichen Zeche zum Forschungs- und Lehrbergwerk der TU Bergakademie. Die Bergwerksgebäude stammen aus der Mitte des 19. Jahrhunderts und zeichnen sich dadurch aus, dass noch die originalen Ausstattungen der Gebäude vorhanden sind. Hierzu zählen u.a. neben der Balancier-Dampfmaschine, die historische Fördereinrichtung, die Erzscheidebank und die Bergschmiede. In der original erhaltenen Betstube fanden bis in die Anfänge des 20. Jahrhunderts die Bergleute zu christlichen Andachten und zu Arbeitseinweisungen zusammen. Heute dient dieser Raum als besonderer Ort für traditionelle Feiern, Feste, Orgelkonzerte und Hochzeiten.

Der Förderverein Himmelfahrt Fundgrube bietet in Kooperation mit der TU Bergakademie monatliche Besichtigungen der Übertageanlagen der Alten Elisabeth an.

Erwachsene: 6 € – ab 18 Jahre
Ermäßigt: 3 € – Kinder, Schüler & Studenten

  • Termine 2018: 17. März, 14. April, 14. Juli, 18. August, 15. September

  • Öffnungszeit/Führungen: 10 Uhr, 12 Uhr und 14 Uhr

  • Keine Altersbeschränkung

keine Vorbuchung erforderlich!